Adventure Chile
 
Chile Adventure
Chile Information
Chile

Chile Information

Chile ist entlang der Ostküste von Südamerika zwischen den Anden und dem Pazifischen Ozean. Es ist eines der längsten Länder der Welt, mit 4.300 km Länge, und auch einer der schmalsten, mit einer durchschnittlichen Breite von nur 180 km. Es hat alle Arten von Klimazonen bestehenden exepcion nur tropisches Klima.
Chile Amtssprache ist Spanisch und seine Währung ist der Chilenische Peso. Die Bevölkerung sind Mestizen, eine Mischung aus Europäern und Indianern. Der Alphabetisierungsgrad ist 95 %. Etwa 90% der Chilenen sind römisch-katholisch, es ist die Freiheit der Religionsausübung.

Oberfläche

Chile hat eine Fläche von 756 096 km2, und 1,25 Mio. km2, einschließlich der Antarktis-Territorium.

Bevölkerung

Nach der Volkszählung von 2002, Chilehat eine Einwohnerzahl von 16.000.000 Einwohnern.

Klima

Nord-Süd-Ausdehnung Chile, was gleichbedeutend ist, quer durch Europa von der Nordspitze Norwegens bis vorbei an der Südspitze Spaniens, gibt dies Anlass zu einer Vielzahl von Klimazonen, in denen nur der Mangel des tropischen Klimas

Im Norden

den Regionen I, II und III, zum Beispiel elDesierto de Atacama gibt es Bereiche, wo es nie regnet und es gibt andere, wo sporadische Regenfälle im Winter führen zu einer Explosion von Frühlingsblumen, ein Phänomen bekannt, wie bereits Desierto Florido ". Die Küste hat ein gemäßigtes Klima mit Regen, morgens und nachmittags sonnig. Eine Weile Höhe steigt die Tagestemperatur steigt und sinkt in der Nacht. Im Hochland, sinkt die Temperatur unter 0 º C nachts auch im Sommer.

Gegen Süden

Zwischen den Regionen IV und VIII, sehen wir, ähnlich wie die mediterrane Landschaft mit Tälern und Küsten durch ein gemäßigtes Klima, ausgeprägte Jahreszeiten, trockene Sommer und regnerische Winter.

Regionen VIII, IX,und X

Unter den Regionen VIII und X zeigt sich eine regnerische Klima und macht umfangreiche heimischen Wäldern wachsen und entwickelten eine blühende Landwirtschaft.

Regionen XI und XII

In Regionen, XI und XII bei Regenwetter und mäßig kalt, mit starken Winden an der Küste und in den weiten Ebenen Patagoniens. Auf dem Weg zur Südspitze senkt die Temperatur und Niederschlag.

Osterinsel und Juan Fernandez-Inseln

Genießen ein subtropisches Klima mit milden Temperaturen, mäßige Feuchtigkeit und wenig Variation im Laufe des Jahres. Wirtschaft

Wirtschaf

Chile hat eine der offensten Volkswirtschaften der Welt mit Geysiren und starke Exportorientierung. Seit über 12 Jahren den chilenischen BIP wächst mit einer Rate von 7% pro Jahr, die Inflation liegt bei 4% jährlich. Chile ist Mitglied der APEC und Mercosur und unterzeichnet Handelsabkommen mit der Europäischen Union, Mexiko und Kanada. Major Aktivitäten umfassen Bergbau, Dienstleistungen, Rohstoffgewinnung und Forstwirtschaft, Fischerei und Tourismus und Fertigung.

Gastronomie

Die Küche ist vor allem auf Fisch und Meeresfrüchten, die in Chile erreichte eine außergewöhnliche Qualität. Chile ist auch einer der führenden Hersteller von qualitativ hochwertigen Früchten, die fast im ganzen Land genossen werden kann. Seine Trauben, Nektarinen, Äpfel und andere Früchte genießen Vorzugsbehandlung in allen Kontinenten. Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Wein, die Fans und Medaillen gewinnt auf der ganzen Welt. Stämme, die in der alten Welt verschwunden sind hier noch zu produzieren hervorragende Weine zu moderaten Preisen.

edificios
santiago
wein
wein2
chuqi
4web
3web
2web
7web